Rechtsanwalt Michael Lengler

Fachanwalt für Strafrecht
Verteidiger beim Bundesgerichtshof

Informationen
  • geboren 1970 in Niederbayern
  • Studium der Rechts- und Staatswissenschaften, Politikwissenschaften, Geschichte und Unternehmenssanierung an den Universitäten in Regensburg und Zürich
  • Seminarist seiner Heiligkeit Papst Benedikt XVI em. (vormals Joseph Kardinal Ratzinger) zur Glaubenslehre an der Universität Regensburg verbunden mit einer Privataudienz im Jahre 1995 bei Papst Johannes Paul II im Vatikan mit dem Regensburger Diözesanbischof Müller
  • Rechtsreferendar bei dem Oberlandesgericht Nürnberg
  • Staatsanwaltschaft Regensburg
  • Zulassung als Rechtsanwalt 1998
  • 2002 Partner bei TSL Rechtsanwälte
  • 2007 Fachanwalt für Strafrecht
  • seit 2010 geschäftsführender Gesellschafter gemeinsam mit Rechtsanwalt Harald Schauer bei TSL Rechtsanwälte
  • Verbindungsstabsoffizier als Militärdiplomat beim Bundesministerium der Verteidigung für Auslandseinsätze der NATO (CIMIC-Einsätze)
  • Erstellung von Examensklausuren zur 2. Juristischen Staatsprüfung für das Bayerische Staatsministerium der Justiz
Tätigkeitsschwerpunkte
  • Beratung von Vereinen, Fußballspielern und Managern aus dem Profi- und Amateurbereich der Bundesliga und Regionalliga
  • Verteidigung und Beratung von Persönlichkeiten aus der Landes- und Kommunalpolitik in Fragen des Strafrechts sowie des Partei-Satzungsrechtes
  • Vertretung und Beratung in Wirtschafts- und Steuerstrafverfahren einschließlich von Revisionsverfahren vor dem Bundesgerichtshof
  • Beratung und Vertretung von Mandanten im Bereich des Sozialrechtes, insbesondere bei Sportinvalidität und Berufsunfähigkeit
  • Regulierung von Großschäden im Versicherungsrecht
  • Beratung und Vertretung im Miet- und WEG-Recht, insbesondere bei gewerblichen Großimmobilien
  • Dauertestamentsvollstrecker
Mitgliedschaften
  • 1. FC Nürnberg e.V.
  • Fussballtrainer E-Jugend und Schiedsrichter 
  • FC Bayern München e.V.
  • CSU Bezirksverband München
  • Deutscher Skiverband (Profibereich)
  • Schützengesellschaft Grabenfleck e.V.
  • Gebr. Märklin & Cie GmbH
  • Bayerisches Eisenbahn Museum e.V. in Nördlingen
  • Deutsches Museum
  • sowie diverse Vereine und Verbände
Veröffentlichungen
  • Rettungskosten bei Ausweichem vor einem Fuchs (NVersZ 3/2002)
  • Der Rettungskostenersatz bei Wildunfällen (SVR 8/2004)
  • Die Zulässigkeit der Anordnung einer DNA-Untersuchung bei Straßenverkehrsdelikten (SVR 7/2008)
  • Miete und Mietprozess, Kommentar zum Mietrecht, 4. Auflage, 2003
Interessen
  • Fußball im Bereich der Bundesliga
  • Bogenschießen und Fechten mit dem Langschwert
  • Alpiner Skilauf
  • Fahrzeuge der Bayerischen Motoren Werke
  • Reisen in alle möglichen Länder